Gymnasium Allee
Max-Brauer-Allee 83-85, 22765 Hamburg Tel.: 040 428 880 60 info@gym-allee.de
Logo Gymnasium Allee
Gymnasium Allee

Zukunft!

Brunnen Antlitz

Liebe Leserinnen und Leser,

um nichts mehr und nichts weniger geht es in der Schule.

In wenigen Jahren werden unsere Schülerinnen und Schüler als junge Erwachsene die ALLEE verlassen. Ein spannendes "Projekt". Für die Schule, für die Eltern, vor allem aber für jede Schülerin und jeden Schüler selbst, oder? Für dieses Projekt braucht es in der Schule guten Unterricht und viel erlebnis- und erfahrungsreiche Gegenwart, außerdem das Bewusstsein für Vergangenheit und Tradition. Und ganz sicher braucht es eine Orientierung auf diese Zukunft hin. 

Zu allem können Sie auf dieser Homepage einiges lesen und anschauen. Vielleicht ergeben sich ja auch Fragen. Scheuen Sie sich nicht, Kontakt zu uns aufzunehmen. Viel Spaß beim Stöbern und Entdecken!

Willkommen!

Ulf Nebe

 

Aktuelles Schulleben:

PlaneWithBanner Hello World

♦ Einladung zum Informationsabend Auslandsaufenthalt
  Di - 30.10.2018 - 19 Uhr - Aula

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,
ein Schuljahr im Ausland – wohin soll es gehen und wie geht das überhaupt? Wie lange und in welcher Klassenstufe sollte man gehen? Wir möchten Sie mit Informationen und konkreten Antworten auf Ihre Fragen zu einem Auslandsaufenthalt Ihrer Kinder unterstützen und laden euch als interessierte Schülerinnen und Schüler und Sie als Eltern herzlich zu einem Informationsabend ein:

Was bieten wir an?

  • Erfahrungsberichte von Allee-Schülerinnen und Schülern, die Zeit im Ausland verbracht haben.
  • Klärung der formalen Bedingungen der Schule durch die Abteilungsleiterin der Mittelstufe
  • Vorstellung von Organisationen, die einen Auslandsaufenthalt vermitteln.
  • Es kommen die Organisationen "Youth for Understanding" und "AFS".
  • Vorstellung von Fördermöglichkeiten und Stipendienanbietern.

Informationen zum Auslandsaufenthalt finden sie auch auf der Homepage der Schule.
Ihr und Sie seid/sind herzlich eingeladen! Bringen Sie Neugier und viele Fragen mit!

Ulrike Kramme (AL der Mittelstufe ) und Simon Hecker (Organisation des Infoabends)

♦ Ehemaligentreffen 2018.

Liebe Ehemalige, in diesem Jahr soll wieder ein Ehemaligentreffen stattfinden. Bitte notieren Sie sich schon einmal den Termin:
Freitag, 21. Sept. 2018, um 18 Uhr.
Weitere Einzelheiten folgen.

♦ Die neuen Fünftklässler sind da

Am 20.08.2018 wurden 6 neue Klassen am Gymnasium Allee eingeschult. Dies war nicht nur für sie, sondern sicherlich auch für ihre Familien und ihre neuen Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer ein aufregender Tag!

Herzlich willkommen am Gymnasium Allee!

 

Einschulung5 026 Einschulung5 036
Einschulung5 041 Einschulung5 050
Einschulung5 059 Einschulung5 069

♦ Lesewettbewerb der 5. Klassen

Welche Klasse liest die meisten Bücher? Beim Lesewettbewerb der 5. Klassen dokumentierten die Schülerinnen und Schüler die Anzahl der gelesenen Seiten mittels "Lesepässen" und Maßbändern, auf denen die Anzahl der gelesenen Seiten markiert wurden. Hier im Bild die Klasse 5c, in der im vergangenen Schuljahr sagenhafte 68007 Seiten gelesen wurden. Als Preise winkten spannende Bücher und Urkunden! (N. Hafez)

Lesen2018001

 

♦ Fest der Künste - 28.06.18 - 18-21 Uhr

Alle Wahlpflichtkurse 8 bis 11 der Fächer Musik, Kunst und Theater gestalteten einen abwechslungsreichen und im besten Sinne „bunten“ Abend: Sie zeigten das Best-Of ihrer künstlerischen Produktionen, eroberten spielend und musizierend das gesamte Schulgebäude, boten Mitmach-Workshops an und ließen sich das Catering schmecken.

FDK2018001 FDK2018003
FDK2018007 FDK2018005


Die Akteur/-innen und Zuschauer/-innen in Personalunion hatten sichtlich Spaß und beeindruckten mit ihren anspruchsvollen und abwechslungsreichen Beiträgen die Gäste. Ein toller Abend!
Vielen Dank an dieser Stelle den beteiligten Lehrer/-innen und unserem Hausmeister, ohne deren besonderes Engagement ein solches Fest nicht realisierbar wäre!

FDK2018015 FDK2018016
FDK2018028 FDK2018029

♦ Abiturverleihung - 22.06.2018

Herzliche Glückwünsche an unsere 96 Abiturientinnen und Abiturienten, die in diesem Jahr erfolgreich ihr Abitur bestanden haben.

Abi2018001  Abi2018002 

♦ dialogP – Schülerinnen und Schüler im Dialog mit Abgeordneten - 20.06.2018

Das Projekt diaolgP organisiert Begegnungen zwischen Jugend und Politik, um im Rahmen von Dialogveranstaltungen einen Austausch auf Augenhöhe zu ermöglichen. Am Mittwoch, den 20.06.20018, diskutierten die Schülerinnen und Schüler der Oberstufe des Gymnasiums Allee engagiert in mehreren Gesprächsrunden mit den Abgeordneten verschiedener Parteien. Für die Schülerinnen und Schüler war es eine spannende Erfahrung und Chance, Politiker hautnah zu erleben und sich eine eigene Meinung zu bilden.

 

PTalk2018006 PTalk2018008

 

 PTalk2018001  PTalk2018002  PTalk2018003  PTalk2018004

♦ Musixx Konzert – Di – 19.06. – 18 Uhr in der Aula

Liebe Schülerinnen und Schüler,
ganz herzlich möchten wir euch zum diesjährigen Musixx Sommerkonzert einladen!
Es spielen Schülerbands des Gymnasiums Allee sowie des Gymnasiums Othmarschen.
Des Weiteren tritt der Musixx-Mädchenchor auf und es wir Soloperformances einzelner Schülerinnen und Schüler geben.

Kommt vorbei und feiert mit!

 

Plakat 2

♦ Tansania AG - Abschluss-Abend – Mo – 18.06 – 17 Uhr in der Aula

Wir wollen mit euch tanzen, singen, quatschen. Und zwar auf Englisch, Swahili, und Deutsch.
Bevor uns unsere Gäste von der Kibasila Secondary School aus Dar es Salaam, Tansania, wieder verlassen, zeigen wir euch, was wir gemeinsam nach einer Woche so draufhaben. Als kommt vorbei zu unserem Abschlussabend zu unserem Projektthema „music and dance as a transcultural phenomenon“ und genießt mit uns den Abend!

 

♦ Mädchen-Fußballturnier am Gymnasium Altona
  04.06.2018

Am Montag (04.06.18) nahmen ca. 30 fußballbegeisterte Schülerinnen der 5. Klassen am Fußballturnier für Mädchen des Gymnasiums Altona teil. Bei bestem Wetter traten die Mädchen der Klassen 5a, b, c und d jeweils gegen die Mannschaften der Max-Brauer-Schule, des Gymnasiums Struensee sowie den Ausrichter, das Gymnasium Altona, an. Gespielt wurde 7:7 auf dem Kunstrasenplatz von Teutonia 05 an der Kreuzkirche. In jeweils 4 Spielen bewiesen die Mädchen Teamgeist und Spielfreude und konnten einiges an Spielerfahrung dazu gewinnen.
Vielen Dank an das Gymnasium Altona für die tolle Organisation und Durchführung! (A. Uckel)

Fußball 01